Frohe Ostertage und ein kleiner "Oberhammer"...

Hallo, ihr Lieben (:

Ist alles das Übliche. Hab heute Mathe hinter mich gebraucht und eine 4,0 wär schon 'n Traum, na ja, was soll's. Nächste Woche BWL und dann kann das neue Semester kommen...

Und apropos Uni. Für die Leute, die es interessiert, wie es mit "der Freundin" weitergegangen ist. Haben geredet, hat geendet, wie man es sich vorstellen kann. Zwei Dickköpfe, keiner weicht von seinem Standpunkt und ich dachte, na ja, vielleicht wird es noch, wenn sie sich nach ein paar Tagen beruhigt - später kommen dann aber so über Dritte "Nachrichten" von wegen für sie sei es das Freundschafts-Aus! Schönen Dank! Hat mich sehr aufgeregt und fertig gemacht. Wollte keinen Gedanken mehr daran verschwenden, aber irgendwie verfolgt es einen ja doch.
Hab sie dann vor einer Klausur wieder getroffen und wisst ihr was?! ES WAR GANZ NORMAL! Also relativ. Hatte zwar grob das Gefühl, dass leicht ne Spannung in der Luft ist, aber vielleicht auch Einbildung. Jedenfalls ein normaler Umgang, mit dem ich leben kann... Der Knaller ist aber was anderes... Eine Freundin von uns beiden (K.) hat mir echt was erzählt, da dachte ich, ich hör nicht richtig! Und zwar hat sie ihren Ex, von dem ich ja ihrer Meinung nach partout ABSTAND halten sollte, angeschrieben (msn) im Sinne von: "Sex mit der Ex..." und zwar mit vollem Ernst! Ich wusste gar nicht, was ich dazu sagen soll. Wenn er drauf eingeht, dann isses wohl ne "Sexfreundschaft", boah... Ey, haltet mich von mir aus für prüde, spießig oder was weiß ich. Na ja, sagen wir so. Jedem das seine, ne? Soll sie machen, was sie will, aber was ich echt die Härte fand, ist die Tatsache, mich so runterzumachen, weil ich mir nicht sagen lasse, dass ich den Kontakt zu ihrem Ex abbrechen soll, weil sie es ja tut! UND DANN SOWAS! ... Das ist doch nicht normal... Erzählt es mir nicht mal selbst, dass sie wieder Kontakt zu dem hat, pah... Hält sich an nix, aber hauptsache Freundschaften erst kaputt machen. Vielleicht war sie deswegen normal zu mir, weil sie mir ja nix mehr vorwerfen kann?! Na ja, soll sie doch - ich lauf ihr nicht hinterher, aber ich kann lieb sein, wenn man zu mir lieb ist (;
Na ja, ihr seht, ich komm nicht von der Sache los. Das ist bei der echt wie im Film... K. und ich haben uns schon gefragt, mit was wir uns da angefreundet haben, haha...

Na denn, habt wundervolle Ostertage, genießt die Zeit mit euren Lieben und fühlt euch einfach wohl. Und wenn nicht, probiert es damit: Ein Lächeln kann schon viel bewirken! Einmal tief durchatmen und mit einem Lachen in die Welt - glaubt mir, das wirkt Wunder!

(Ja, ich bin Optimist und Träumer, haha! Das Leben ist so viel schöner - jup, ich hab die Gegenvariante schon ausprobiert, ist doof (;

Liebe Grüße
Pumpernickl

 

2.4.10 01:20
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Hallo, meine Lieben,
derzeit macht dieser Blog keinen Sinn. Ich weiß nicht, ob es gut oder schlecht ist, weil das Schreiben befreit, aber auch reinreiten kann. Ich werde erst einmal den Weg wählen und meine Inhalte hier nicht mehr zugänglich machen. Aber nicht alle, denn ich möchte euch allen noch etwas auf den Weg geben:
Lebt euer Leben! Lebt es, liebt es, saugt alles in euch auf!
Fliegt auf die Fr*, schluckt Staub, heult und seid verletzt.
Das gehört dazu. So ist das, da muss man durch und es tut weh.
Das Wichtige dann ist nur, dass ihr nicht vergesst, wieder aufzustehen. Und man kann immer aufstehen, immer, immer. Selbst wenn man glaubt, dass es nicht geht.
Dann glaubt bitte an euch. Ihr könnt alles - und ich meine wirklich ALLES schaffen, was ihr wirklich wollt! Es ist schwer, geht kleine Schritte und ihr werdet jeden Berg erklimmen können. Ihr seid stark, auch wenn es schwache Momente gibt. Man kann nur wachsen und man wächst mit jeder Situation.
Geht nicht kaputt. Lasst euch nicht zerstören. Und noch viel wichtiger: Zerstört euch nicht selbst.
Das habt ihr nicht verdient.
Geht raus in die Welt, atmet tief ein und spürt einfach das Leben.
Lächelt, wenn ihr könnt. Lacht, wenn ihr es schafft.
Das Leben ist wunderschön.
Ich wünsche euch das Beste! Ich wünsche euch Glück und Liebe! Ich wünsche euch Kraft! Ich wünsche euch einen starken, unerschütterlichen Glauben an euch selbst! Ich wünsche euch ein Lachen...
In Liebe
Pumpernickl <3

Ps. Ihr könnt noch Kontakt zu mir halten. Entweder wenn ihr hier bei Myblog eine Nachricht schreibt oder unter pumpernickl@ymail.com. Ich bin nicht die schnellste Beantworterin, aber es kommt immer eine Antwort. Ich werde aber auch ab und zu auf euren Blogs vorbeischauen. Ich werde mich so oder so sehr über eine Antwort von euch freuen. (:

Das schreibende Vollkornbrot
lesen.

Gratis bloggen bei
myblog.de

Wer den anderen liebt,
lässt ihn gelten,
so wie er ist,
wie er gewesen ist
und wie er sein wird.
(Michel Quoist)